Im Unternehmen werden kontinuierlich Konstruktionsmechaniker und Frästechniker ausgebildet. Die Ausbildung wird jährlich durch 2 – 3 neu auszubildende Konstruktionsmechaniker und 1 – 2 Frästechnik – Azubis ergänzt.

Bei der Ausbildung zum Konstruktionsmechaniker wird in Anlehnung an das Unternehmensprofil besonderer Wert auf die schweißtechnische Ausbildung gelegt. Die fachtechnische Ausbildung zum Frästechniker inkludiert vor allem nach abgeschlossener Grundausbildung die Bedienung und Programmierung von hochproduktiven CNC – Horizontalbohr- und Fräsmaschinen.

Auch unterstützt das Unternehmen die Meisterausbildung und steht möglichen Ausbildungsverträgen für eine berufsakademische- bzw. fachhochschulorientierte Qualifizierung mit entsprechender Beschäftigungsgarantie aufgeschlossen gegenüber.

Stahl- und Anlagenbau Schädlich GmbH

zum Seitenanfang
© copyright 2010 - 2017 STAHL- UND ANLAGENBAU SCHÄDLICH GmbH | created by innomarket GmbH